Datenschutzerklärung

1. Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer natürlichen Person (z.B. Name, Anschrift, und Telefonnummer). 
Wir werden personenbezogene Daten nur nach Ihrer vorherigen Einwilligung von Ihrer Seite erheben, verarbeiten und nutzen. Ihre personenbezogenen Daten werden nur zu dem in der Einwilligung erklärten Zweck und Umfang verwendet. 
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Nach Eingang des Widerrufs werden wir Ihre Daten löschen bzw. sperren. Bitte senden Sie den Widerruf an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder an Alt Nauendorf Speiseservice GmbH & Co.KG, Hainstr. 6, 03238 Finsterwalde.
Ihnen stehen folgende Rechte gemäß Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zu:
Recht auf Auskunft: Sie können gemäß Artikel 15 DSGVO eine Bestätigung darüber verlangen, ob Sie betreffende Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über die verarbeiteten Informationen.
Recht auf Widerruf der Einwilligung: Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund einer Einwilligung erfolgt, haben Sie gemäß Artikel 7 DSGVO das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen.
Recht auf Widerspruch: Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Wahrung der berechtigten Interessen unseres Unternehmens erforderlich ist, können Sie gemäß Artikel 21 DSGVO jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen.
Recht auf Löschung: Sofern Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingelegt haben (und keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vorliegen), Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr notwendig sind, eine entsprechende rechtliche Verpflichtung besteht oder Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, haben Sie das Recht, gemäß Artikel 17 DSGVO die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
Recht auf Berichtigung: Sofern Ihre personenbezogenen Daten unrichtig verarbeitet wurden, haben Sie gemäß Artikel 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung dieser Daten zu verlangen.
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Unter den Voraussetzungen des Artikels 18 DSGVO haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
Recht auf Datenübertragbarkeit: Ihnen steht gemäß Artikel 20 DSGVO das Recht zu, von Ihnen bereitgestellte personenbezogene Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.
Beschwerderecht: Ihnen steht gemäß Artikel 13 DSGVO ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.
Beim Besuch unserer Internetseite werden zum Zweck der Sicherheit folgende Daten gespeichert: Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die Internetseite die besucht wird, Datum und Dauer des Besuchs, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen. Personenbezogene Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden dann erfasst, wenn Sie diese Angaben, z.B. im Rahmen einer Registrierung, zur Durchführung eines Vertrages oder bei sonstigen Anfragen angeben.

2. Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten
Um die Begründung, Durchführung oder Beendigung eines vertraglichen oder vertragsähnlichen Kundenverhältnisses zu ermöglichen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen. 
Eine Weitergabe, ein Verkauf oder eine sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn es ist zum Zweck der Vertragsabwicklung erforderlich oder Sie haben ausdrücklich eingewilligt. Es kann beispielsweise erforderlich sein, dass wir bei Vertragsabschluss, das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut einsetzen. In diesen Fällen geben wir die Daten gemäß den Vorgaben der Gesetzgebung weiter.

3. Kontaktformulare
Wenn Sie ein Kontaktformular auf unserer Internetseite nutzen, werden die von Ihnen angegebenen Daten gespeichert, damit Ihre Nachricht von dem entsprechenden Mitarbeiter bearbeitet werden kann. Für andere Zwecke werden Ihre Daten, die Sie über das Kontaktformular angegebenen nicht verwendet.
Personenbezogene Daten, die im Rahmen einer allgemeinen Kontaktanfrage per E-Mail oder Kontaktformular von uns verarbeitet werden, speichern wir nur so lange, wie dies für die jeweilige Korrespondenz notwendig ist. Im Falle handels- und/oder steuerrechtlich relevanter Dokumente, die personenbezogene Daten enthalten, werden sie so lange, wie die gesetzlichen Fristen des Handelsgesetzbuches und der Abgabenordnung eine Aufbewahrung dieser Dokumente vorsehen.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit allgemeinen Anfragen per E-Mail oder Kontaktformular: Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit einer allgemeinen Anfrage per E-Mail oder Kontaktformular verarbeitet werden, werden aufgrund einer Einwilligung verarbeitet, Artikel 6 DSGVO.

4. Onlinebestellung
Bei einer Registrierung über die Onlinebestellung werden mittels Pflichtfelder alle Daten, auch personenbezogene Daten abgefragt, die zur Auftragsausführung und Abwicklung notwendig sind: vollständiger Name, E-Mail-Adresse, Anschrift (Leistungs- und Rechnungsanschrift), Informationen zur Vertragserfüllung, Bank- und Kreditkartendaten. 
Wir speichern, verarbeiten und nutzen die von Ihnen eingegebenen Daten für die Angebotserstellung, Bestellung, Erfüllung, Abwicklung des Vertragsverhältnisses sowie für die Bearbeitung von Reklamationen, Nachfragen und Abrechnung. 
Die zur Aufgabenerfüllung erforderlichen Daten werden an die jeweiligen Servicemitarbeiter weitergegeben.
Sie können jederzeit die Löschung des Kundenkontos veranlassen. Die personenbezogenen Daten werden dann entweder gelöscht oder gesperrt. Sie werden nur noch genutzt, sofern sie für die Erfüllung, Abwicklung und Abrechnung des Vertragsverhältnisses bzw. Reklamationen, Nachfragen, Abrechnung etc., erforderlich sind.


5. Zugriff Dritter
Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten erfolgt nur durch uns. 
Eine Weitergabe ohne Ihre Einwilligung erfolgt nur dann, wenn wir auf Grund gesetzlicher Bestimmungen verpflichtet sind oder per Gerichtsbeschluss verpflichtet werden.


6. Cookies
Auf diesem Internetauftritt werden Cookies, d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer hinterlegt werden, verwendet. Dauerhafte Cookies erkennen, dass Ihr PC schon einmal eine Verbindung zu einem Webangebot hatte, „Session Cookies“ speichern zuletzt angesehene Angebote. „Session Cookies“ werden nach Ende der Sitzung gelöscht. Durch den Einsatz der Cookies in der von uns gewählten Gestalt, entstehen Ihnen keine Nachteile. Sie können das Setzen, d.h. Speichern von Cookies durch entsprechende Einstellungen Ihres Browsers generell akzeptieren oder ausschließen. Der Ausschluss von Cookies kann zur Funktionseinschränkung der Seite und der Benutzerführung führen.

7. Google Analytics
Diese Internetseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Daten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).
Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes auszuwerten. 
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung im Browser verhindern. Des Weiteren können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie sichein entsprechendes Browser-Plug-In herunterladen und installieren.
Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nach 14 Monaten gelöscht.
Verwendung von Google Maps 
Die Internetseite benutzt Google Maps, um eine Karte darzustellen und ggf. einen Anfahrtsweg zu erstellen. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. 
Durch die Nutzung dieser Internetseite erklären Sie sich mit der Nutzung Ihrer eingegebenen Daten durch Google, seine Vertreter oder Drittanbieter einverstanden. Weitere Bedingungen dazu finden Sie unter den Nutzungsbedingungen bei Google Maps.
Widerruf und Löschung 
Die Löschung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten nehmen wir vor, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung ordnungsgemäß widerrufen haben und wenn die Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn die Speicherung aus gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte den nachfolgenden Hyperlink, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern: (das Opt Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain).


8. Facebook
Dieser Internetauftritt verwendet mehrere Plugins von Facebook, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland. Sie erkennen diese Plugins entweder am blauen “F” von Facebook, einem „Daumen hoch“-Zeichen oder daran, dass dieses Plugin mit dem Wort “Facebook” gekennzeichnet ist. Bei einem Aufruf dieser Website wird über diese Plugins eine Verbindung zu den Servern von Facebook hergestellt und es werden Daten übermittelt. Zum einen werden die Informationen, die Sie sehen, direkt von den Servern an Ihren Browser übertragen und dort dargestellt, zum anderen werden Informationen über Ihren Besuch auf unserem Internetauftritt an Facebook übermittelt. Sind Sie bei Facebook eingeloggt so können die übermittelten Informationen direkt ihrem Konto zugeordnet werden. Bei einer Interaktion mit den Funktionen des Plugins, z.B. drücken des “Gefällt mir” Buttons, wird diese Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übersendet und dort gespeichert. Die Weiterverarbeitung dieser Information obliegt Facebook, die entsprechenden Bedingungen und Einstellmöglichkeiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wollen Sie vermeiden, dass personenbezogene Daten von Ihnen an Facebook übermittelt werden, so loggen Sie sich vor einem Besuch dieser Website in Facebook aus. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.